Am vergangenen Sonntag trafen sich wieder einmal interessierte Budoka zu einem intensiven Kata-Lehrgang in unserem Leistungsstützpunkt in Bochum.

Den 5 Paaren aus NRW und Niedersachsen von denen einige Sportler sogar aus den Niederlanden angereist waren, wurden die 21 Techniken der Goshin-Jitsu-No-Kata sowie die 20 Techniken der Kime-No-Kata nähergebracht.

Alle Teilnehmer waren hoch engagiert bei der Sache, sodass beide Katas am Ende des Tages vollständig gezeigt werden konnten. Allerdings forderte das straffe Programm bei den Teilnehmern die volle Aufmerksamkeit, um die anspruchsvollen Techniken in der Grundform innerhalb nur eines Tages erlernen zu können.

Ein Dank an alle Aktiven für einen erfolgreichen und angenehmen Lehrgangstag.

 

 

Am 6.11.2021 fand der diesjährige Kata Lehrgang beim Gastgeber Kentai Bochum statt.

Im Fokus standen diesmal die Goshin-Jitsu-No-Kata sowie die Kime-No-Kata.

Dennis Schreier und Frank Hausmann vermittelten in mehreren konzentrationsreichen Stunden die einzelnen Gruppen und Elemente der Katas.

Am Ende des Lehrgangs konnten die sechs angereisten Teilnehmer einige neue Erkenntnisse mit in ihr Heimatdojo nehmen.